Von der Hitze im nahen Osten zur Snowvolleyball EM in Wagrain!

9. Platz FIVB 1 Star Oman

Sicherlich nicht das erhoffte Ergebnis aber ein klarer Schritt in die richtige Richtung!
Im Auftaktmatch schlagen wir das Team aus Hong Kong klar mit 2:0. Anschließend müssen wir uns im Spiel um den Gruppensieg Deutschland (Bergmann/Harms) mit 2:0 geschlagen geben.
Im Achtelfinale war dann gegen Dänemark Endstation.

"Wir finden als Team immer besser zusammen. Was uns sicherlich noch fehlt ist die Konstanz ein ganzes Spiel voll durch zu ziehen!" resumiert Flo Schnetzer den Auftritt im Oman.

Morgen geht es dann schon in die Heimat um sich von 35 Grad Hitze auf Minustemperaturen bei der Snowvolleyball EM umzustellen.
Wir freuen uns riesig auf unsere erste gemeinsame EM!!