Achtelfinal-Aus für Doppler/Horst

Achtelfinal-Aus für Doppler/Horst

Clemens Doppler und Alexander Horst unterliegen im Achtelfinale des 4* Turniers in Rio de Janeiro dem polnischen Nr. 1 Team Piotr Kantor / Bartosz Losiak klar mit 17:21 und 12:21.

Clemens Doppler: „Top 10 ist zwar schön und gut, aber aktuell überwiegt der Frust. Ab dem ersten Ball hatte ich keinen Touch, mal ist er mir auf der Hand picken geblieben, beim nächsten Mal wie ein Flummi weggesprungen.“

Coach Robert Nowotny: „Die Jungs waren an vielen Bällen dran, sie wussten was passiert, doch das Ball-Handling war heute nicht optimal! Mit den vom Regen schweren und nassen Bällen konnten sie heute nicht an die Serviceleistung des ersten Spieltags anschließen.“

 

(Credit: FIVB).